Unterstützung bei Depressionen

Um von Depression betroffene Beschäftigte der Deutschen Bahn zu unterstützen, ist erstmals in einem Konzern in Deutschland das Pilotprojekt „peers at work“ gestartet. Gefördert wird das Projekt vom Fonds soziale Sicherung.

Hilfe und Informationen zum Umgang mit der Erkrankung

In Kooperation mit der Stiftungsfamilie BSW & EWH und der Stiftung Deutsche Depressionshilfe wird aktuell an verschiedenen Standorten dieses Netzwerk der Hilfe aufgebaut. 

Hilfe und Informationen zum Umgang mit der Erkrankung findest du bei der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.

  • Selbsttest
  • Tipps während der Corona Krise
  • Wo finde ich Hilfe
  • Rat für Angehörige
  • Online-Forum Depression

Ziel ist es, den Betroffenen Entlastung und Orientierung zu bieten. 

Stiftung Deutsche Depressionshilfe

Online-Schulung zu 'Depression im Alter'

Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe bietet eine kostenfreie Online-Schulung zu 'Depression im Alter' für Pflegekräfte und pflegende Angehörige an. 

Depression und Suizidalität bei älteren pflegebedürftigen Menschen sind häufig und führen bei Pflegekräften und pflegenden Angehörigen zu Verunsicherung und emotionaler Belastung. Das Online-Schulungsangebot der Stiftung Deutsche Depressionshilfe reduziert diese Belastung, indem durch Information und praxisnahe Beispiele die Handlungssicherheit erhöht wird.

Was sind Zeichen einer depressiven Erkrankung und einer Suizidgefährdung? Wie spreche ich die Pflegebedürftigen, die mir Sorge machen, an? Wer muss wie informiert werden, falls Hilfe nötig ist? Auf diese und andere Fragen gibt die Schulung Antwort.

Online Fortbildung