150 Euro mehr in der Tasche

Förderberechtigte EVG-Mitglieder in DB-Unternehmen und NE-Bahnen können ab dem 1. März einen Zuschuss z.B. für Internetkosten oder für Kosten von Zubehör und Ausstattung beruflich genutzter mobiler Endgeräte von insgesamt 150 Euro beantragen.

Anzeige ausdrucken   Zu den Anträgen