Über uns Über uns – wir sind Dein Fonds

Seit über 15 Jahren schaffen wir Mehrwerte exklusiv für förderberechtigte EVG-Mitglieder. Mit über 30 Kolleg:innen sind wir für dich und deine Förderung da. Viele von uns sind Eisenbahner:innen und haben vorher bei den verschiedensten Verkehrsbetrieben gearbeitet. Daher wissen wir, wovon wir reden, wenn wir neue Leistungen ausarbeiten. Und das ist es, was wir tun und lieben. Denn nur dann wird es gut.

Dank deiner Unterstützung konnten wir uns in dieser Zeit ständig verbessern und können mit Stolz auf das Erreichte zurückblicken.

Aber wir ruhen uns nicht aus: Ständig arbeiten wir daran, unsere Leistungen zu verbessern und neue, sinnvolle Angebote für dich zu erstellen. Um dir auch in Zukunft hilfreich zur Seite zu stehen.

FAQs Häufige Fragen zur Förderberechtigung und unsere Antworten

  • Was ist der Fonds soziale Sicherung?

    Der Fonds zur sozialen Sicherung für Arbeitnehmer:innen der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister e. V. (kurz: Fonds soziale Sicherung) ist eine gemeinsame Einrichtung der Tarifvertragsparteien Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) und dem Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband der Mobilitäts- und Verkehrsdienstleister (AGV MOVE). 
     

  • Wer kann die Leistungen des Fonds soziale Sicherung nutzen?

    Ausschließlich Mitglieder der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), die in einem Unternehmen beschäftigt sind, das unter den Geltungsbereich eines SozialSicherungs-Tarifvertrags fällt, können unsere Leistungen nutzen. 

  • Kann auch ich eure Leistungen nutzen?

    Wenn du in einem der hier aufgelisteten Unternehmen arbeitest, aber noch nicht Mitglied der EVG bist, kannst du jetzt gleich Mitglied werden.

    BEITRITTS-/ÜBERTRITTSERKLÄRUNG EVG

  • Was kostet mich die Mitgliedschaft beim Fonds?

    Kurz gesagt: nichts. Wenn die Voraussetzungen einer Förderung gegeben sind (EVG-Mitgliedschaft und in einem Unternehmen im Geltungsbereich beschäftigt), kommen keine weiteren Kosten auf dich zu.

    Übrigens fließen keinerlei EVG-Mitgliedsbeiträge in den Fonds, da die Finanzierung auf Grundlage des Tarifvertrags erfolgt, den die EVG für ihre Mitglieder abgeschlossen hat.
     

  • Kann ich unterschiedliche Leistungen im Jahr nutzen?

    Ja! Alle Leistungen können nach Bedarf genutzt und kombiniert werden. Einige Leistungen können jedoch nicht jedes Jahr bzw. nicht in jeder Kombination genutzt werden. Andere unterliegen bestimmten Fristen (Check 45plus, Krankentagegeld, Fit in den 3. Lebensabschnitt).

    Die Einzelheiten dazu erfährst du bei den einzelnen Leistungsbeschreibungen.
     

  • Ab wann kann ich die Leistungen des Fonds nutzen?

    Grundsätzlich können alle Leistungen ab dem ersten Tag der Mitgliedschaft genutzt werden.

    Allerdings gelten bei den Versicherungsleistungen zum Teil weitere Voraussetzungen, die Krankentagegeldversicherung z. B. kann erst nach zwei Jahren ununterbrochener Betriebszugehörigkeit genutzt werden. Manche Leistungen unterliegen zudem besonderen Beschränkungen. Welche das sind, erfährst du auf den Seiten der jeweiligen Leistung.

  • Muss ich zum Zeitpunkt der Förderung EVG-Mitglied sein?

    Unsere Leistungen sind exklusiv für EVG-Mitglieder. Daher musst du zum Zeitpunkt der Nutzung förderberechtigtes EVG-Mitglied sein. Ist das nicht der Fall, behalten wir uns vor, die Förderung zu versagen oder eine ggf. schon bezahlte Förderung zurückzufordern. Die Mitgliedschaft wird von der EVG geprüft und von uns bestätigt.

  • Besteht ein Rechtsanspruch auf die Fondsleistungen?

    Nein, ein rechtlicher Anspruch besteht nicht. Davon ausgenommen sind die Versicherungsleistungen der DEVK. Unsere Leistungen können nur im Rahmen der verfügbaren Kontingente und der zur Verfügung stehenden Finanzmittel in Anspruch genommen werden.
     

  • Kann ich die Fondsleistungen nutzen, wenn ich im Ruhestand bin?

    Nein. Es muss ein aktives Beschäftigungsverhältnis mit einem Unternehmen bestehen, das einen SozialSicherungs-Tarifvertrag abgeschlossen hat.

    Unsere Leistungen werden ausschließlich aus Mitteln finanziert, die auf Grundlage dieses Tarifvertrags bereitgestellt werden. Wie bei allen tarifvertraglichen Leistungen können auch wir unsere Leistungen nur dann gewähren, wenn der Tarifvertrag noch persönliche Gültigkeit hat. Das ist bei Kolleg:innen, die nicht mehr im Erwerbsleben stehen, nicht der Fall.

  • Wie beantrage ich einen Zuschuss bzw. eine Förderung?

    Am besten direkt online hier auf der Homepage. In jedem Jahr, in dem du eine Leistung nutzen willst, musst du einen entsprechenden Förderantrag stellen und uns dabei die benötigten aktuellen Belege zusenden.
    Eine Ausnahme dazu gibt es bei der Bildungsförderung, wenn sich die Bildungsmaßnahme planmäßig über mehr als ein Kalenderjahr erstreckt.
     

  • Wie kann ich einen Antrag stellen?

    Die meisten Anträge kannst du online hier auf unserer Homepage stellen.

    Es ist auch möglich, im Downloadbereich einige Anträge herunterzuladen, auszudrucken und einzusenden. In diesem Fall musst du diesen Antrag jedoch vor Einreichung noch von deiner zuständigen EVG-Geschäftsstelle bestätigen lassen.