Einfach mal abtauchen: Unsere Gesundheitswochen

Unser Zuschuss von bis zu 600 Euro pro Kalenderjahr für eine Gesundheitswoche ist Bestandteil deines jährlichen Wahlmodells Gesundheit. Alle angebotenen Gesundheitskurse sind nach § 20 SGB V zertifiziert.

Du kannst dich für ein Angebot deiner Wahl entscheiden

Gesundheitswoche mit Kinderbetreuung 

Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand (kostenlose Kinderbetreuung im KidZclub ab 4 Jahre). Im Ostseebad Wustro ist eine Kinderbetreuung von 0 – 14 Jahren (10 Euro pro Tag) ebenfalls möglich. Die Kosten für die Unterkunft der Kinder inkl. HP (Frühstück/Abendessen) entnehmt ihr bitte dem jeweiligen Angebot.

Optional kann für diese Gesundheitswoche ein Kinderbetreuungszuschuss beim Fonds soziale Sicherung nach dem Aufenthalt ggf. beantragt werden. Voraussetzungen inklusive Antrag findest du unter der Rubrik Kinderbetreuungszuschuss.

Neu: Gesundheitswoche Radurlaub mit Gesundheitskurse

Wer denkt, Urlaub in dieser Idylle und Fitness passen nicht zusammen, irrt sich. Die Präventionskurse im Programm passen thematisch und inhaltlich bestens zusammen - und das ohne Beeinträchtigung des Urlaubsgefühls. Dabei erhältst du von unseren Experten Ratschläge zu den Themen Entspannung oder Bewegung.

Mit dem 6-tägigen Radurlaub kombinierst du einen Präventionskurs mit der zusätzlichen Aktivität Radfahren. Neben den Kursen trittst du, ausgehend von deinem gebuchten Reiseziel, mit den anderen Teilnehmern in die Pedale. Unsere erfahrenen Reiseleiter nehmen dich mit in die schönsten Ecken der Umgebung, führen dich in bezaubernd romantische Landschaften und erzählen dir Wissenswertes über die Region sowie Land und Leute.

Wer sein eigenes Fahrrad nicht mitnehmen möchte, hat die Möglichkeit, Leihfahrräder und Leih-E-Bikes vor Ort zu buchen.

Ostfriesland - Radwandern in Leer 

Haselünne - Radwandern im Emsland

Meppen - Radwandern im Emsland

Bitte beachte: Für diese Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen erforderlich. Sobald diese erreicht ist, erhältst du nochmals eine schriftliche Bestätigung. Erst nach Eingang dieser schriftlichen Reisebestätigung ist der Reisevertrag verbindlich geschlossen. 

Online Buchung immer nur mit Buchungsnummer

Bevor du die Förderung bei uns beantragst, musst du deine Gesundheitswoche entweder online oder telefonisch bei unserem Partner gesundheit und reisen buchen. Unter 089 990147-0 ist auch eine telefonische Beratung und Buchung möglich. 

Du erhältst dabei eine Buchungsnummer, die du uns bei deinem anschließenden Förderantrag unbedingt mitteilen musst.

Auf der Homepage unseres Partners gesundheit und reisen kannst du auch sofort die Verfügbarkeit deines Wunschangebots prüfen und findest viele Infos zur Hotel- oder Klinikausstattung. Du kannst deine Gesundheitsreise dort bereits bis zu 12 Monate im Voraus buchen. Falls du deine:n Partner:in auf eigene Kosten mitnehmen möchtest, kannst du das ebenfalls gleich mitbuchen.

2023 wieder buchbar

Unsere Gesundheitswochen in Borkum, Warmbad und Chiemgau (Mar­quart­stein) finden voraussichtlich im März 2023 wieder statt. Das Angebot der KBS Chiemgau-Klinik Marquartstein kann momentan nur direkt in der Klinik gebucht werden.

  Alle Gesundheitsreisen Antrag Gesundheitsreise

Wichtiger Hinweis zur Corona Situation

Aufgrund der aktuellen Coronalage, wobei sich diese wie immer bei uns von Bundesland zu Bundesland und von Hotel zu Hotel unterschiedlich gestalten kann, bitten wir Sie die aktuell gültigen Bestimmungen vor und während Ihres Aufenthaltes direkt in der von Ihnen gebuchten Unterkunft zu erfragen. Beachten Sie zudem alle weiteren politischen Entwicklungen rund um das Thema Reisen unter Corona, da es selbstverständlich zu Änderungen und neuen Einschränkungen kommen könnte.

Uns erreichen Sie telefonisch von Mo – Fr zwischen 10:00 und 13:00 und 14:00 – 17:00 oder per Mail an die info@gesundheitreisen.de.

Mit den besten Grüßen,
Ihr gesundheit und reisen Team München

Tipps zur Gesundheitswoche

Erstattung Eigenanteil

Bei den Gesundheitsreisen musst du einen Eigenanteil zahlen. Möglicherweise übernimmt jedoch deine Krankenkasse einen Teil des zu zahlenden Eigenanteils. Einen danach eventuell noch verbleibenden Eigenanteil-Restbetrag erstatten wir dir bei erstmaliger Nutzung einer Gesundheitsreise einmalig bis max. 100 Euro.

3. Tage Sonderurlaub ab dem 59. Lebensjahr

Wenn du bis zum 31.12.2022 dein 59. Lebensjahr vollendest, kannst du evtl. bei Nichtteilnahme an der „Besonderen Teilzeit im Alter” (DemografieTV-DB Konzern) drei Tage Sonderurlaub für eine Gesundheitswoche erhalten.

Förderung aus dem Wertguthabenfonds möglich

In den Tarifverhandlungen zum Langzeitkontentarifvertrag der DB AG wurde ausgehandelt, dass für anerkannte Gesundheitsreisen auch der Freistellungsanspruch aus dem Wertguthaben (Langzeitkonto) entnommen werden kann. Das gilt auch für die DB Regio Busgesellschaften. Was das im Einzelnen für dich bedeutet, besprichst du am besten mit deinen EVG-Ansprechpartner:innen im Betrieb.

Bei Stornierung oder Umbuchung 

Bei Stornierung 

Wenn du deine gebuchte Gesundheitsreise stornieren musst, teile das bitte umgehend sowohl gesundheit und reisen als auch den Fonds per Mail mit. Nur so können wir die Reise in unserem Last-Minute-Bereich wieder zugänglich machen.

Bei Umbuchung 

Du musst keinen neuen Antrag stellen! Bei Umbuchung deiner Gesundheitsreise musst du uns lediglich den neuen Anreisetag, den Hotel- oder Kliniknamen und die neue Buchungsnummer per Mail: info@dein-fonds.de mitteilen, falls es eine neue gibt. Sobald wir die entsprechende Info von dir erhalten, ändern wir den bestehenden Antrag.

Bei Nichtteilnahme ohne Stornierung

Wenn die Gesundheitswoche nicht angetreten wird, ohne dass eine Absage oder Umbuchung erfolgt ist, können für Dich Kosten entstehen. Alle Informationen hierzu findest du in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Gesundheit und Reisen.

Beispiele Kliniken

Bad Malente
Inselklink Borkum
KVB Klinik Königstein

Gesundheitskatalog

Gesundheitskatalog

Staune einfach mal rein und entdecke deine Möglichkeiten.

  • Gesundheitsreisen
  • Wahlmodell Fitness
  • Check 45 plus
  • Physio für Dich
  • Brillenzuschuss
  • Hörgerätezuschuss
  • Berufsbezogene medizinische Hilfsmittel 
  • Verordnete medizinische Hilfs- und Heilmittel 
  • Seminare Stressmanagement
  • Auszeit für pflegende Angehörige

Gesundheitskatalog