Wir sind Dein Fonds

Seit dem 1. Dezember 2005 sind wir für unsere Kolleg:innen da. Wir bieten zum Erhalt der Beschäftigungsfähigkeit finanzielle Unterstützung bei der individuellen beruflichen Fort- und Weiterbildung sowie bei Maßnahmen zur Gesunderhaltung an. Wir stehen euch in sozialen Notlagen zur Seite und geben durch eine Risikoabsicherung zusätzliche Sicherheit bei Unfällen.

Keine andere vergleichbare Einrichtung bietet mehr Leistungen an, stellt pro Jahr mehr Geld für die Gewerkschaftsmitglieder zur Verfügung und bearbeitet mehr Förderanträge. Wir sind stolz darauf, dass wir für dich mit unseren Angeboten sinnvoll unterstützen können.

Die Zuschüsse für die Förderberechtigten werden aus Mitteln des laufenden Tarifvertrags finanziert. Es fließen keine EVG-Mitgliedsbeiträge in die Arbeit des Fonds. Alle Leistungen sind bereits im EVG Mitgliedsbeitrag enthalten, so dass keine weiteren Kosten auf dich zukommen.

Wer kann die Leistungen des Fonds in Anspruch nehmen

Nur EVG-Mitglieder, die in einem Unternehmen beschäftigt sind, das unter den Geltungsbereich eines SozialSicherungs-Tarifvertrags fällt, können unsere Produkte und Leistungen nutzen. Förderberechtigt sind tarifliche Arbeitnehmer und Nachwuchskräfte, die zum Zeitpunkt der Antragsstellung Mitglieder der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) sind.

Nicht förderberechtigt sind außertarifliche Mitarbeiter, leitende Angestellte und ehemalige Beschäftigte (z.B. im Ruhestand). 

FRISTEN FÜR DIE INANSPRUCHNAHME DER FONDS LEISTUNGEN

Die Fonds Leistungen sind ab dem ersten Tag der EVG-Mitgliedschaft nutzbar. Das Krankentagegeld (nach zweijährige ununterbrochene Betriebs-Zugehörigkeit) sowie der Check 45 plus (altersbedingt) sind ggf. die Ausnahmen.

ÜBERPRÜFUNG DER VORAUSSETZUNGEN DER FÖRDERUNG

Die Antragsvoraussetzungen werden durch den Fonds soziale Sicherung geprüft. Die Förderberechtigung wird ausschließlich durch die EVG überprüft, an die wir hierfür die entsprechenden Angaben aus dem Antrag weiterleiten.

Du hast Fragen und suchst nach Antworten?

Bei Fragen zu den Leistungen sowie zur Antragsbearbeitung: 

Fonds soziale Sicherung
Weilburger Straße 24
60326 Frankfurt am Main

Schreib uns eine E-Mail:
info@dein-fonds.de

Du erreichst uns telefonisch:

Montag bis Freitag
9:00-12:00 und 13:30-15:00 

Telefon: 069-400 50 23-0
Telefax: 069-400 50 23-20

Bei Fragen zu den Leistungen und Angeboten sind wir für dich da. 

Fonds Aussendienst

FAQs - Fragen und Antworten